Noria [edition Spielwiese/Pegasus Spiele] – Rezension

Erstkontakt Es ist interessant zu sehen, dass man letztlich immer wieder über Spiele stolpert, die manzunächst nicht beachtet hatte. Die BerlinCon 2017 brachte mich das erste Mal in Kontakt mit „Noria“ – ein paar, für den nur kurz Vorbeieilenden nichtssagende, graue Pappräder wurden hin- und hergedreht. Sah anders aus, aber nicht so anders, dass ich stehenbleiben und zuschauen wollte. Drei […]

Weiterlesen

Der Baum [2 Geeks] – Rezension

Der Baum – Geister des Waldes von Simon Harvard und Emilien François Erstkontakt So manches Spiel fällt dem geneigten Neue-Spiele-Sucher weder durch seinen Titel noch durch das Schachtel-Layout auf. Letztlich war es ein Blick auf eine gerade laufende Partie während der Messe in Essen, die mich neugierig werden ließ. Denn „Der Baum“ ist hinsichtlich seines „Spielbretts“ definitiv auch einen zweiten […]

Weiterlesen

Pizza Monsters [Abacusspiele] – Rezension

Pizza Monsters von Michael Schacht Erstkontakt Ein niedliches Monster stiert gierig auf das Pizzastück in seiner Hand. Nanu? Ein Spiel, in dem es um Pizza geht? Das kann doch so schlecht nicht sein, denn: Jeder liebt Pizza! Zur Spielwarenmesse 2018 in Nürnberg stellte Abacusspiele unter anderem Michael Schachts neues Kinderspiel „Pizza Monsters“ vor. Das schauen wir uns nun mal etwas […]

Weiterlesen

Kitchen Rush [Artipia Games] – Rezension

Kitchen Rush von Dávid Turczi und Vangelis Bagiartakis Erstkontakt Ob das nun ein geschlechtsspezifisches Phänomen ist, das mich zu Kitchen Rush geführt hat? So manch einer vertritt ja nun noch heute die Meinung, dass Frauen in die Küche gehören. Dennoch tummelten sich zur diesjährigen Essener Spielemesse ebenso zahlreiche Männer am Stand von Artipia Games, um das recht erfolgreiche Kickstarterprojekt zu […]

Weiterlesen

Yamataï [Days of Wonder] – Rezension

Yamataï von Bruno Cathala und Marc Paquien Erstkontakt Wie ich Spiele aussuche, die ich gern haben möchte: „Waaas? Ein neues Days-of-Wonder-Spiel? Muss ich haben!“ So oder so ähnlich muss es gewesen sein, als ich von „Yamataï“ von Bruno Cathala und Marc Paquien aus dem Hause Days of Wonder hörte. Das ist zugegeben eine gefährliche Vorgehensweise. Für Geldbeutel und Platzangebot. Steigt mit ihr […]

Weiterlesen

Captain Sonar [Pegasus Spiele] – Rezension

Captain Sonar von Roberto Fraga und Yohan Lemmonnier Erstkontakt „Kurs Nord.“ „Okay.“ „Kurs Süd.“ „Okay.“ „Torpedo bereit!“ Seltsame Äußerungen und ein riesiger Sichtschirm, der zwischen einer Gruppe von Spielern (unter denen sich auch mein Mann befand) stand, erregten zur Spiel `16 meine Aufmerksamkeit. Nachfragen, worum es denn in diesem sonderbar anmutenden Spiel mit dem Titel „Captain Sonar“ gehe, wurden mit […]

Weiterlesen

Weltausstellung 1893 [dlp games] – Rezension

Weltausstellung 1893 von Alex J. Kevern Erstkontakt Auf der SPIEL 2016 in Essen lief ich mehrmals am Stand des Spieleverlages dlp games vorbei. Die „Weltausstellung 1893“ war auf einigen Tischen platziert worden und wartete auf Interessenten. Ich sollte keiner werden. Mehr als fünf Sekunden meiner Aufmerksamkeit gestand ich dem Spiel nicht zu. Nun hatte es auf verschlungenen Wegen aber doch […]

Weiterlesen

Rezension Junk Art

Blumenvasen, Hanteln, löchrige Bretter – Damit soll man spielen können? Ja, man kann! Vergesst Jenga und Make’n‘ Break, hier kommt Junk Art! Wir sind Künstler und bauen aus Müll Skulpturen, um möglichst Viele mit unserer Kunst zu begeistern und zahlreiche neue Fans zu gewinnen. Dabei soll das Kunstwerk aber um Himmels Willen nicht umstürzen! Was ist drin? Bereits die Holzbox […]

Weiterlesen