Race to the New Found Land [Hans im Glück] – Spielvorstellung

Nach Majesty hat Hans im Glück wieder ein Spiel angekündigt, dass sich eher an Kennerspieler richtet. Die Frühjahrsneuheit Race to the New Found Land kommt mit einigen neuartigen Spielelementen daher. So zum Beispiel gibt es auf der Siegpunktleiste, die quer durch den Spielplan führt, ein Rennen um das Erreichen bestimmter Felder, die dem Spieler einen Bonus oder Zielkarten bringen. Der erste Spieler, der dort ankommt, darf sich zuerst eine Karte aussuchen.

 

Auf der Spielwarenmesse 2018 in Nürnberg hat mir Jasmin die Neuheit vorgestellt.

 

—— Zusammenfassung ——
▸ Spiel: Race to the New Found Land
▸ Autor: Martin Kallenborn, Jochen Scherer
▸ Illustrator: Alexander Jung
▸ Alter: ab 10 Jahren
▸ Spieleranzahl: 2-4
▸ Spieldauer: 60-90 Minuten
▸ Verlag: Hans im Glück
▸ BGG: https://boardgamegeek.com/boardgame/243696/race-new-found-land

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading Facebook Comments ...